Der Schwarzwald-Roadtrip für Herz und Zylinder

SpeckTour

Die Specktour

Ein kultiges Wochenende ganz im Zeichen geliebter alter Fahrzeuge – für ambitionierte Piloten ebenso wie für relaxte Cruiser.

Die Specktour ist ein knackiger Roadtrip durch den Schwarzwald! Und wie es sich gehört für einen Roadtrip, gibt’s natürlich Strecken-vorschläge. Aber wo es Euch rechts und links der Sträßchen, Passhöhen, Dörfer und Wälder hintreibt, das entscheidet Ihr. Tolle Geheimtipps, spannende Locations und witzige Sonderaufgaben machen Euch die Entscheidung schwer – versprochen! 

Was ist die Specktour?

Specktour ist Leidenschaft und die Liebe zu Old- und Youngtimern Autos – ist der Spirit des gemeinsamen Fahrens, des Erlebens mit Gleichgesinnten. Die Specktour macht neue Freunde; sie ist keine Rallye, kein Rennen, kein Wettbewerb und übrigens auch keine Schönheitschallenge. Jedes Auto darf die Spuren seiner Geschichte zeigen, und vom greisen Cinquecento bis zum limitierten Spitzenmodell heißen wir alle willkommen! 

Wir planen die Strecken in einer Mischung aus Schwarzwald-Klassikern mit ihren geschwungenen Kurvenbändern, engen, steilen und kurvigen Passagen, genüsslichen Durchfahrten durch historische Städte und Dörfer und Abstechern zu Insider-Plätzen ebenso wie zu Sehenswürdigkeiten. Die Abende gestalten sich historisch, relaxed und fröhlich bei Benzingesprächen am Lagerfeuer mit Barbecue, und dem einzigartigen Museumsdinner zwischen lauter alten Schätzen. Lasst Euch mitreißen und überraschen! 

Für wen ist die Specktour?

Herzlich willkommen sind alle Petrolheads, Oldtimer-Enthusiasten, Fahrwütige, Kilometerfresser, Schwarzwaldliebhaber und ihre PKW älter als 25 Jahre. Breite, große Fahrzeuge wie bspw. Unimogs, Feuerwehrfahrzeuge oder Busse eignen sich für die teilweise recht engen und steilen Strecken nicht.

„Nur unterwegs erfährt man das Gefühl märchenhafter Verwunschenheit.“

– Erich Kästner –

Das Team – im Schwarzwald daheim!

Matthias Schröter

Veranstalter, Eventprofi, Netzwerker, Zwiebelrostbratenfan

Karin Birkel

Organisation, Kommunikation, Netzwerkknoten, Schwarzwälderkirschtortenaddict

Bernd Schweizer

Petrolhead mit Fahrpraxis und Erfahrung, Schinkenspeckconnaisseur

Unsere Nächsten Termine

Dieses Jahr planen wir für Euch einige Appetit-Anreger für die Specktour 2022 – wie wär’s mit einem Bollenhut-Trip rund um Gutach, einer Clocktour zu den mächtigsten Kuckucksuhren der Welt oder einem kalorienreichen Kirschtortenfährtle?

Kirschtortenfährtle

Samstag, 26.06.2021

Die Schwarzwälder Kirschtorte – Tradition mit Kirsch und Sahne, Königin der Tortenkunst und sinnlicher Genuss!

Bollenhut-Trip

Samstag, 25.09.2021

Der Specktour Bollenhut-Trip – viel mehr Heimat geht nicht!